Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2013 angezeigt.

Die härteste Droge der Welt!

Eigentlich müssten wir alle jubeln, Glücklich und zufrieden sein. Das Wirtschaftswachstum wächst und wächst… Unternehmen schreiben satte Gewinne, der DAX klettert in ungeahnte Höhen, der Reichtum wächst und wächst auf der Welt, gerade in Deutschland geht es uns besser als all die Jahre zuvor wir haben eine stabile Politik, dürfen sagen und denken was wir wollen, wir haben Krankenversicherung, Hartz IV, Soziale Auffangbecken, wir haben Eigentum, oder sind auf dem besten Wege dazu, die gute Zinslage erlaubt es uns zu investieren, wir machen Urlaub in den fernsten Ländern, wir haben Auto, Bus und Bahn, es ist warm und wenn es zu warm wird, können wir kühlen, wir haben Geld um in Cafes am Wochenende einzufallen, wir haben Fußball mit Reisigen Stadien und toller Unterhaltung, wir haben Smartphone und sind immer erreichbar,
Und doch… Da ist etwas das mich verwundert…
Jeden Tag wenn ich auf Facebook einmal durch scrolle, lese ich von denen die von Social Media als Mittel der Werbung sprechen, von den Tschaka, T…

Wo stehe ich...

Sie drohen und schmieden Pläne gegen den Mindestlohn,
wenn Sie es mit der gleichen Vehemenz für eine Soziale und gerechtere Entlohnung tun würden,
der fortschreitenden Armut begegnen würden,
es investieren würden um unsere Kinder eine bessere Bildung und somit Wissen mitgeben würden...
Würde ich vielleicht Ihre Arroganz noch akzeptieren.
So werde ich das wohl nicht tun.
Sondern Ihre Gier und Arroganz nur noch Müde belächeln,
so wie ich mit den vielen Don Quichote hier tue,
die tatsächlich Heroisch daran glauben,
die Welt verändern zu können.

Ein Grund warum ich hier nur noch hereinschaue und manches lese,
kommentiere oder einen guten Weg wünschen kann.

Da wird geträumt, gejammert, gehofft,
da wurde gelernt mit Fragen zu arbeiten zu zu hören,
wie Angriff, Verteidigung funktioniert,
und so manch einer darf diese Seminare und Lehren ziehen,
doch der "Normalo" verliert sich in FB.
Verliert sich im Verbalen, in den Phrasen und bemerkt nicht,
dass das durchaus gewollt ist.

Er rennt seinem, dem ange…

Game over?

Game over?
Nun für mich ist das weder einGeheimnis noch ein verwunderliches Szenario.
Als Optimist würde ich mir nun wirklich die Kugel geben. Denn „Alles ist und wird gut!“. Der Satz endet hier. Und wie in Grimms Märchen begann es ja einmal mit… „Es war einmal.“

Nun dürfte klar sein und dem letzten werden, dass der Mensch kein Interesse daran hat, diese Welt zu retten oder etwas in die Zukunft der Anderen, späteren Generationen zu investieren.
Als der Mensch aus Europa vertrieben wurde, zogendie Ungewünschten und Verwünschten in die neue Welt…
Amerika…
Doch anstatt dort auf dem fremdem Grund sich zu fügen, wurden die Vorteile der besseren Bewaffnung und Infrastruktur, die Soziale Offenheit der Bevölkerung, deren Naivität genutzt über kurz oder lang alles zu vernichten, was dort an Glauben und Optimismus mit der Natur aufgebaut worden war.
So zerstörten, töteten diese Einwanderer aus reinem eigenen Profit. Verstoßen aus der alten Welt als Verbrecher, Mörder, Taugenichtse, oder auf der Suche …

Und raus bin ich...

Bild
Ich bin nicht Dieter BOHLEN und verdiene gut.
Nein, ich bin kein Milliadär,
wie die ALDI Familie,
die DU bezahlst und deren Reichtum wächst,
mit jedem Einkaufswagen denn DU dort rausfährst
und an der Kasse bezahlt hast,
die heute schon die Reichsten hier,
in Deutschland sind,
wo Fußballspieler,
trotz versagen,
bei Brot und Spielen,
mehr verdienen als Du,
in Deinem Leben,
während ich mir Gedanken darüber mache,
tatsächlich das Thema Musik,
nur noch im erweiterten 'Familienkreis' zu tätigen,
weil mir das Geld fehlt,
das Du lieber nach ALDI trägst,
als für meine Musik zu bezahlen
und noch meinst darüber urteilen zu können,
ob meine Musik wertvoll ist,
oder lieber Ilegal herunterlädst.

Danke für ALLE,
die geholfen haben,
die DANKE gesagt haben,
die meine Arbeit,
mein Tun,
mein wirken,
meine Texte,
meine Musik,
meine Grafiken,
meinen Blog,
besucht,
die bezahlt haben,
konstruktiv kritisiert haben,
gelesen haben,
auch diesen Text,
bis zum bitteren Ende,
die geworben haben für LAZZARU…

Unsere Welt dreht sich?

Bild
(©U.Limberg)
Der Sibirische Tiger, einige Leben noch, wie lange noch?  Und wie lange der Mensch?
Oh, da isser der erste Wintereinbruch. Doch bitte nicht dramatisieren, letztlich kann es im Oktober Schnee geben. Das mag ja richtig sein, doch in der Stärke und mit 15cm Neuschnee? Dabei wird im Süden glatt vom Strom bis zu unpassierbaren Straßen mal wieder alles verharmlost? Ja bitte bleiben Sie Zuhause, wird aufgefordert. Ja, ich bitte Sie! Bei einem doch so lächerlichen Wintereinbruch, der doch am Samstag mit steigenden Temperaturen wieder vorbei sein wird?
Nun sie am Ende wieder mal die Links, die nicht nur chronologisch, sondern doch schön reingemogelt und passend demonstrativ veröffentlicht werden.
Vor allem stelle ich fest, das unsere Wirtschaft umdenken muss. Noch liegt es am Arbeitnehmer pünktlich und auf seine Kosten zur Arbeitsstelle zu kommen.
Doch was wenn es durch höhere Gewalt nicht möglich ist? Wenn er als Eigentümer oder Mieter stundenlang mit Schneeräumern beschäftigt wird?
Ja, unser W…