Posts

Es werden Posts vom April, 2015 angezeigt.

Wirtschaft

Wirtschaft
Ja, wir sind überzeugt. Die #Wirtschaft überzeugt uns jeden Tag, wie wichtig sie für unser Leben ist.
Wir hinterfragen nicht mehr ob Wirtschaft ein wichtiger Faktor für unser Leben ist. Wir denken und behaupten Wirtschaft sei ein Faktor der uns bewegt.
Wir vergessen das Wirtschaft heutzutage nur aus einem minimalen Anteil an Legalem Handeln besteht.
Die meisten #Produkte funktionieren unter dem Motto der „geplanten #Obsolenz“. Die meisten #Finanzprodukte fingieren sich unter dem Motto „#Marge“. Die meisten Unternehmen bestehen aus mehr Schulden, als Gewinn. Die meisten Staaten leiden unter Schuldenbergen. Die meisten Menschen leiden unter der Wirtschaftslage, während nur ein geringer Teil daran partizipiert.
Nur ein kleiner Teil der Menschheit besitzt heute tatsächlich #Gold oder #Barschaft.
Auf wenige verteilt sich ein Reichtum aus Kunst, oder Altertümlichen Relikten.
Wirtschaft ist ein an sich „Künstliches Gebilde“. Es existiert kein #Lehrsatz im #Universum, außer denen die von Me…

Eingeständnisse "Mensch”

Eingeständnisse "Mensch”
Nun ich denke das es nun reicht. Warum sollte ich weiterhin meine #Zeit hier verplempern über Dinge zu schreiben die jeder kennt. Wir blubbern und labbern jeden Tag Alltägliches lächerliches Geplänkel über den absoluten Wahnsinn.
In der #Wirtschaft beginnt langsam die große Erkenntnis, dass das „billige Geld“ keinerlei Konsum bedeutet. „#Konsum“ findet derzeit nur durch den „#Mitarbeiter“ statt. Die Arbeitende und nicht Arbeitende, die Arbeitslosen, wir konsumieren und erhalten eine „#Wirtschaft“ und damit den #Kreislauf des Geldes am Leben. Nur uns, der Mehrheit der #Bevölkerung verdanken gerade die Banken, die Manager ihr Leben. #Politik verdankt ihr Leben unseren sprudelnden Einnahmen aus Steuern.
Der Einzige der es nicht bemerkt, weil er sich keine #Gedanken macht sondern sich dessen erfreut plötzlich dinge leisten zu könne, oder meint leisten zu können, das ist der „#Bürger“. Das bist Du. Du denkst es wäre alles möglich.
Es ist der große #Mumpitz und de…

Dem Menschen fehlt der "#Mut”

Dem Menschen fehlt der "#Mut”
Es nährt sich die Erkenntnis dass ein #Universum eine „holographische Darstellung“ sein kann. Wie wir bereits wissen ist das unsere Milchstraße eine flache Scheibe. Wir leben anscheinend in einer positiven Krümmung des Raumes, daher sehen wir in 3D, es kann aber auch ein Universum nach dem Holographischen Prinzip sein. Und so bleiben wir ein 2D Raum in dem alles gerammt, wie eine 3D Simulation aussieht. Die kennen wir vom Geldschein. Kippe das Bild und Du siehst eine 3D Spiegelung.
Wir leben in irgendwie in einer Matrix und bemerken kaum etwas davon. Unsere Wahrnehmung erweitert sich. Einige Dinge lassen sich nun besser beweisen, weil einige Wissenschaftler lernen, dass es notwendig ist übergreifend zu arbeiten. Sein Wissen nicht nur auf bestimmt Dinge zu fokussieren. Wir haben und sind zwar teilweise Spezialisten, dennoch dürfen wir den Weg nicht verlieren. Im #Altertum taten es die #Alchemisten und probierten an vielen Dingen herum.
Allerdings fehlt…