Posts

Es werden Posts vom Juli, 2015 angezeigt.

"Ich Menschlein und mein Austerben“

"Ich Menschlein und mein Austerben“
Zunächst die wiederholte Anmerkung:
„Es gibt keine Krise!“
Eine Krise würde ich akzeptieren, wenn ein Asteroid, eine Meteorit oder ein Vulkan ausbricht, Erdbeben, Naturgewalten, die wir Menschlein nicht verhindern können.
Das wir dabei viele Existenzen zu beklagen haben liegt am Menschlein selbst. In den USA wird in Erdbebenregionen gebaut, die Japaner wissen wie es geht, doch die Amerikaner bauen nach Ihrem Gusto. Es könnte Sachschaden und Leben gerettet werden und Sachschaden vermieden werden, wenn das Menschlein „lernfähig“ wäre.
Nun gerade heute, Sommerferienzeit. Wir freuen uns über Sonnenschein, über den Luxus in die weite Welt fliegen zu können. Früher war es die Isetta oder der VW Käfer. Der sogenannte „Volkswagen“ der nie ein Volkswagen war sondern ein Fahrzeug dessen Eigenschaften auf mehr „geklauten“ Gedanken und Technik beruhte als je gedacht. Wer aber möchte das heute wissen?
Wir schwärmen und tummeln uns in Nostalgie. Erinnern uns an Di…

"Fuerdai", #thisisacoup, Edward Teller

"Fuerdai", #thisisacoup, Edward Teller

„Es gibt keine Krise!“
Wenn Menschen über Krisen in den Medien berichten, dann besteht die Welt des Menschleins nur aus Krisen. Es ist die Welt die sich das Menschlein selbst geschaffen hat. Unser #Finanzsystem beruht auf Regeln und Regularien die das Menschlein selbst erschaffen hat.
Wie bedeutsam heißt es? „Bei Bedarf fragen sie Ihren Arzt oder Apotheker“, vielleicht tauchen Nebenwirkungen auf die wir nicht bedacht haben, nicht im Griff haben, denn ein Beipackzettel, eine AGB im Netz werden gerne einfach weggeklickt.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius
Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. (Albert Einstein)

„Es gibt keine Krise!“
Ja richtig, Krisen werden durch Menschen ausgelöst. Das Grundübel aller Krisen ist das Menschlein.
#Klimawandel, selbst wenn sich die Erde in ihrem Zyklus statt der runden in der elliptischen Bahn einordnet, was sie so ca. alle 11.000 Jahre tut und bereits 1.500 Jahre hinter her hinkt, wird e…

"Verrat am europäischen Projekt", (Hashtag #thisisacoup)

"Verrat am europäischen Projekt", (Hashtag #thisisacoup)

Paul Krugman, nennt sich #Nobelpreisträger und #Ökonom. Nun meckert er darüber das Europa, die Währungsunion zerstört werde. Es geht nicht um die Menschen, in erster Linie drängt es alle in das Thema der Währungsunion.
Ich habe das Gefühl das mit #Griechenland ein Exempel statuiert werden soll. Der #Grexit kann nicht gutgehen, die aufgestellten Einsparungen gehen an die Substanz der Bevölkerung.
Beispielhaft der Bericht aus dem Radio heute, Düsseldorf ist zu teuer, Wohnraum kaum zu bekommen. In Wuppertal dagegen Leer stand und wenig Miete. Die Experten kommen zur Einsicht dass eine Entzerrung notwendig sei. Zieht nach Wuppertal und pendelt.
Die Wege sind heute bereits per Pendler hoffnungslos überlastet. CO2 Produktion ohne Ende, die Infrastruktur in Deutschland marode.
Bestes Beispiel dazu, da mache ich mir nicht die Mühe um das abzutippen. Lese unter dem Link nach, der mir gerade passend kommt. Immer noch wird in der H…

Unterdrücktes Menschlein (Die Seele leidet?)

Bild
Unterdrücktes Menschlein (Die Seele leidet?)
 


Das Menschlein ist #Psychisch #Krank. Nie war es ihm bewusster als heute. So lernt er dazu zu stehen. Was früher undenkbar war, oder als gefährlich galt. Denken Du hättest gesagt ich habe Psyche?
Früher allerdings müssen wir Menschlein wiederholt feststellen das Ärzte demnach auch nicht besser geworden sind. Es wurden die Symptome Rücken behandelt, obwohl es nicht der Rücken war. Daraus ergaben sich weitere Folgen die unentdeckt ihren weiteren Schabernack mit uns, unserem Geist und Körper trieben. Mit den entsprechenden Folgen. Es folgte keine Heilung, sondern der Körper wehrte sich. Immer wieder, immer weiter. Am Ende waren wir Kranker als je zuvor. Heilung erfolgte nicht, ein #Gesundheitsapparat geriet aus den Fugen. Heute heißt es, das Menschlein stehe zu seiner Krankheit, kommuniziere sie offen.
Wenn dem so ist, benötige ich den #Arzt nicht mehr, denn eine gute Software würde die Anamnese, die Chancen, den Heilplan sicherer gestal…