Posts

Es werden Posts vom 2016 angezeigt.

Bienen und Bienensterben

#Bienen #Bienensterben Dass das Bienensterben, aussterben, nicht nur einen Hintergrund besitzt ist uns bekannt. Wir unterlassen die Erkenntnis, dass ein Zusammenwirken von Wirtschaftlichen Interessen, Industrieprodukte, einheitlicher angeblicher Standard, dazu führt, nebst der agrartechnischen Monokultur, eine Einheitsbiene, eine Einheitskuh, etc., mit hohen Ertragswerten zu erschaffen. Wir benötigen keine Genmanipulationen wie uns immer weisgemacht wird, sondern das kreuzen, das neu heranzüchten, sind schon eingriffe in die Tiere, die Natur, Flora, Fauna, etc., die unwiederbringlich Schaden anrichten. Wir wollen es nur nicht wahrhaben und delegieren die Schuld in abstruse Sachlagen. So sind Pestizide schuld, so sind die Imker schuld. Dahinter steckt der Mensch und nichts anderes. Die Evolution benötigt Zeit sich anzupassen, der Mensch aber verändert, weil er meint er beherrsche und wisse! Nun also die Imker anzugreifen ist zwangsweise auch ein Angriff auf unsere Wirtschaft, die aber leider…

Homo oeconomicus

Homo oeconomicus Man mag denkenwie man will. Der Mensch erfand den Tausch, dann irgendwie das Geld, dann das Virtuelle Geld und bald ist das Bargeld Geschichte. Wir definieren aber das etwas weniges viel wert sein soll, das eine große Menge aber wiederrum weniger wert sein soll. Zuviel definieren wir als Müll. Im Endeffekt bewegen sich unsere Gedanken nur um „Geld“. Geld, eine Erfindung die Segen bringen soll, eine pluralistische Demokratische Gesellschaft, die in Frieden leben wird. Die Theorie der Märkte geht davon aus das alles bei unseren selbst definierten Märkten perfekt sei. Demnach sind wir vollumfänglich über alles informiert, wir „wissen“ angeblich alles. Verhaltensökonomen bilanzieren analog und behaupten glatt, der Mensch denkt in Sachen der Wirtschaft rational. Die Theorie behauptet wir (Otto Normalverbraucher) können Bilanzen interpretieren, die selbst Analysten an der Börse different beurteilen? Zudem behaupten wir in der Herstellung kosten zu haben, die einen Gewinn abwer…

Märchenwald – Wirtschaft

Märchenwald – Wirtschaft Die meisten Menschen beschäftigen sich den ganzen Tag mit Wirtschaft. Eigentlich beschäftigen sich alle Menschen mit Wirtschaft. Und weil das so ist, haben die Menschen den Blick verloren, dass es andere Dinge als die Wirtschaft gibt. Eine einfache Erklärung: Wir lieben Milchprodukte und Fleisch. Damit es wirtschaftlich, sagen wir je mehr, desto preiswerter. Damit das Ziel der Degression des Preises erreicht wird, produzieren wir gerne Massen und in den bekannten Monokulturen. Also züchten wir Kühe die besonders viel Milch geben, aber leider des Öfteren Krank werden. Der Ausfall aber kommt uns teuer, sodass wir den Weg der einfachen Medizin gehen und die Kühe gerne mit Medikamenten vollpumpen. Gerne wird Antibiotika dazu genutzt. Nun stellen wir fest… - Antibiotika = gleich Gefahr der multiresistenten Keime - rülpsen und furzen der Kühe = höherer Methan Ausstoß, insbesondere bei Antibiotika Gabe Höherer Methan Ausstoß bedeutet dabei schnellerer Klimawandel, mehr Antib…

Märchenwald – Wirtschaft

Märchenwald – Wirtschaft Die meisten Menschen beschäftigen sich den ganzen Tag mit Wirtschaft. Eigentlich beschäftigen sich alle Menschen mit Wirtschaft. Und weil das so ist, haben die Menschen den Blick verloren, dass es andere Dinge als die Wirtschaft gibt. Eine einfache Erklärung: Wir lieben Milchprodukte und Fleisch. Damit es wirtschaftlich, sagen wir je mehr, desto preiswerter. Damit das Ziel der Degression des Preises erreicht wird, produzieren wir gerne Massen. Also züchten wir Kühe die besonders viel Milch geben, aber leider des Öfteren Krank werden, wie ein Hochleistungssportler. Der Ausfall aber kommt uns teuer, sodass wir den Weg gehen und die Kühe gerne mit Medikamenten vollpumpen. Gerne wird Antibiotika dazu genutzt. Nun stellen wir fest… - Antibiotika = gleich Gefahr der multiresistenten Keime - rülpsen und furzen der Kühe = höherer Methan Ausstoß, insbesondere bei Antibiotika Gabe Höherer Methan Ausstoß bedeutet dabei schnellerer Klimawandel, mehr Antibiotika bedeutet in etwa 7…

Degeneration

Degeneration Degeneration beginnt, wenn ein Politiker behauptet Paragraph §103 Majestätsbeleidigung, wäre ein Fall für die Justiz und diese müsse entscheiden. Der Paragraph wurde nicht durch die Justiz eingesetzt, sondern eben unserer Politik. Ebenso zum Thema des BKA Paragraphen und deren Einsetzung, der BGH entscheidet und muss entscheiden, weil die Politik der Justiz diese Aufgabe gegeben hat, basierend drauf, dass das Volk eine Entscheidung erzwungen hat. Politik und Justiz sind Organe die dem „bürger“, der kleinsten organisatorischen Einheit“ dienen soll. Im Grunde dient die „kleinste organisatorische Einheit“ dem Staat diesen am Kacken zu halten. Was gerade als #Böhmermann Affäre und #Erdogan aufgeführt wird, ist nicht nur Idiotische Diskussion von Religion, Kultur, sondern der Beweis, dass diese Art „Säugetier“ namens „Mensch“ und „Menschheit“, in die Degeneration abrutscht. Statt der maßgeblichen Gabe der Kommunikation werden Türme zu Babel gebaut und nicht nur diese Kern Hypothes…