Posts

Es werden Posts vom Februar, 2016 angezeigt.

"Künstliche Intelligenz, Sport verändert die Welt oder Funktionale Armut"

"Künstliche Intelligenz, Sport verändert die Welt oder Funktionale Armut" Wer das ansieht bekommt eine Dimension mit, wie unsere Zukunft aussehen wird. Die Zeiten von #Wall-E sind damit passe. Nichts daran ist niedlich oder zu verniedlichen, eher bekomme ich ein Déjà-vu zu Perry Rhodan und dem Roboter Staat der Arkoniden, bis diese wieder erwachen. http://www.chip.de/news/Atlas-ist-unschlagbar-Roboter-macht-beaengstigende-Fortschritte_90116354.html#&utm_source=focus&utm_medium=focus&utm_content=FO2402_atlasroboter&utm_campaign=focus_home Was werden 7 Milliarden Menschen tun, wenn #Roboter die Arbeit erledigen? So ganz weit weg ist Science Fiction nicht von dem was wir heute tun. Insgesamt aber ist die Welt nicht mehr so Individuell in den Science Fiction Serien, sondern entspricht eher einer Gemeinschaft. Davon sind wir hier Lichtjahre entfernt. Apropos Lichtjahre entfernt, scheint sich auch dort etwas zu tun. Autos verlieren insgesamt an Interesse und die Reise G…

"Informationsgesellschaft und die Erde ist ein Messie Planet"

"Informationsgesellschaft und die Erde ist ein Messie Planet" Luxus entsteht an einem Ort, für den andere Entbehrungen erleiden müssen! Vielleicht begreifen wir das wir selbst endlich sind! Wir behaupten eine Gesellschaft des Wissens zu sein, wir entdecken Tonscherben und statt einer Keramik, einer Vase, wird nach einigen Experimentiren daraus eine Totenmaske. 3D Scans lassen uns viel an der Umwelt entdecken, doch erst beim Rasenmähen in Stonehenge werden neue Entdeckungen gemacht, weil wir uns einmal bemühen etwas Rational anzusehen und eben nicht durch Virtuelle Brillen, Rosarote Brillen. Die Statistik zeigt eine steigende Zahl an Verkehrstoten, ursächlich steigen die Zahlen mit der Einführung des Smartphone. So viel zum Thema das Smartphone und Mediatainment ins Auto gehören. Gleichzeitig lösen das “#Allerheiligste“, das Smartphone zunehmend Kursichtigkeit aus. Die Jugend wird Kurzsichtig, die Kosten dafür steigen. Die gute Elektrozahnbürste wird empfohlen, zunehmend entdecke…

Scheinbar – "Scheinheilig"

Scheinbar – "Scheinheilig" Überproduktion Weltweit, oder auch als „Global“ tituliert. China, Schwellenländer, wie Indien, Brasilien, sollen es retten. Wirtschaft bedeutet das „planvolle“ Handlungen der Befriedigung von Bedürfnissen dienen soll. Der Mensch hat einen „unbegrenzten“ drang nach „Gütern“, dieses bezeichnen wir gerne als „Gier“. Wir erklären das es durchaus Tausch, Konsum, wobei „Wirt“ gerne als Gastgeber definiert wird. Doch muss der „Gastgeber“ mehr als „Normal“ anbieten, ist Produktion, Industrie, der „Produktion“ von immer mehr „Sinnvoll“, eine tatsächlich effektive und Sinnvolle Handlung in der Wirtschaft, sorgt sie zudem für ausgeglichene „Bilanzen“, oder sind wir Naiv genug das glauben zu wollen? Sind wir „scheinbar“ Gläubige gefangen in unserem Kopf, der keinerlei „Bezug“ mehr zu einer Realität hat? Wirtschaft wird in diverse Kategorien eingeteilt, Einteilungen die ich für Blödsinn halte, denn sie beschrieben lediglich System des Verbrauchs, aber keine „Kapita…