Posts

Es werden Posts vom 2017 angezeigt.

Ungerechtigkeit - Ungleichheit?

Bild
Ungerechtigkeit - Ungleichheit? Der homo oeconomicus... Manche diskutieren und rennen der Schokolade im Kopf hinterher, weil sie glauben nur sie hätten diese verdient, wenn sie nur schnell genug sind...

ein temporärer einseitiger Genuss ist die Folge, einer Folge die sich fortsetzt und Ungleichheit, mit Ungerechtigkeit durchsetzt. Aber wer kommt auf die Idee eine Gruppe von Kindern nach nur einem Stück Schokolade rennen zu lassen?

Es ist nicht das Kind, es sind die Eltern, nicht Kinder benötigen eine Erziehung, sondern die Eltern, denn sie verursachen "Ungerechtigkeit und Ungleichheit".

Und im Gleichschritt diskutieren sie diese Idiotie, während Wissenschaft, Forschung, längst festgestellt hat, dass das Kind teilen worden, wenn es nicht "Eltern" gegeben hätte....

Nicht Kinder marschieren in den Krieg, sie werden zu Soldaten erzogen, um das zu verteidigen, was Eltern nicht aufgeben wollen! Er leidet stetig und ständig an Wahn von Ungerechtigkeit und Ungleichheit.
Basierend…

Tulpenzwiebelblase?

Bild
Tulpenzwiebelblase? Ja sie existierte und sie existiert immer noch. Wirtschaft hat sich seit dem nicht verändert, zwar versuchen noch immer Ökonomen zu behaupten es geht nicht… Blicken wir zur Immobilienblase, Fahrzeuge, Aktienmarkt, Kunst, Edelmetalle…usw. Wir werten mit unserem Hirn die Dinge die uns wertig erschienen und erscheinen, dann folgt erst Markt und Marktgeschehen für mich. Psychologisch gesehen steht die Tulpenkrise Pate für viele Krisen der Neuzeit. „Der geistig gesunde Mensch neigt von Haus aus dazu, seine Chancen zu überschätzen“, sagt Professor Florian Becker, Experte für Wirtschafts- und Konsumentenpsychologie und Mitbegründer der Wirtschaftspsychologischen Gesellschaft in München. Tulpen benötige ich nicht, doch der Adel damals benötigte Beschäftigung und Besonderes. Und so wurde auf Pump gekauft, regelrechte Kollektive bildeten sich und verkauften das „Recht“ auf eine Tulpenzwiebel und alle machten mit, erscheint es doch sehr lukrativ. Komisch nicht wahr, funktioniert sog…

Technische Innovation und Bewusstsein?

Bild
iPhone8 oder #iPhoneX Lachnummer,
weil es zu teuer ist,
weil #Apple Probleme hat es zu produzieren,
weil es dadurch ein nicht ausgereiftes Produkt ist,
dass in den Verkauf gestellt wird.... Und was sagt die Presse, nach dem Samsung Debakel wäre es doch Klasse... Vergessen ist, dass auch Apple massive Akku Probleme hat und hatte. Für das was diese Technik bietet oder gar bieten soll? Was nutzt schnellste Technik, wenn die Breitband Anbindungen, Mobile Provider in Deutschland beim Kunden, am Kunden versagen? Wer demnächst Emojis versendet, warum in 3D und Wackelbildern? Ein Lachender, ein Weinender, das ging schon früher... schneller telefonieren kann ich nicht, Dieter Thomas Heck kann das, und wenn ich irgendwo im Wald bin, dann geht nicht mal das... Was mich massiv stört ist die Idiotie eines fest verbauten Speichers und nunmehr rudimentär einen Dateimanager an Bord zu haben, aber im Wesentlichen fehlt der Nutzen daran... Was aber entdecken wir? Genau, A baut B nach, B von C, kauft Startup D un…

Licht und Schatten?

Bild
Licht und Schatten?

Interessant das derzeit eine Klima Katastrophe die nächste jagt, die Menschen bemerken das ihre ach so Hoch Technologischen Eingriffe mehr Nachteile ihrer Spezies bedeuten als einen Ökonomische n Sinn ergeben. So bemerken wir jüngst das in subglazialen Höhlen der Arktis mehr leben existiert als wir „vermutet“ haben. Sogar unbekannte DANN wurde entdeckt deren Zuordnung fehlt. Der Mensch also bemerkt sinnloserweise nicht das seine Eingriffe in ein umfassendes Ökosystem Auswirkungen auf sein Leben besitzt? Ich finde es nunmehr beachtlich dass gerade die Menschen, die diese Themen leugnen, nunmehr auf die Fresse fallen. Welche Ausreden werden nun den Ökonomen, dem Establishment, der Elite einfallen? Welche Ausreden fallen Dir persönlich ein, warum Du nichts davon verhindert hast? Schleißt Du dich Dienen Eltern an, wie den meinen, die javon nichts gewusst haben und dennoch nichts in Ihrer Kenntnis der Sachlage dazu getan haben das wir eine bessere Bildung bekommen? Das logis…